• Architektur...

    …vom Entwurf als Skizze…

  • ...bis zur Ausführung...

    …nach Plan

Manchmal entstehen T(R)äume in der Architektur zufällig und intuitiv, auch mal durch Zwänge und Gesetze, letztendlich aber immer durch die Verbindung von Kreativität und Disziplin…

Das Portfolio der Leistungen erstreckt sich über alle Teilbereiche im Hochbau:
Wohnungsbau, Gewerbe/Ladenbau, Kindergärten.
Die Leistungen werden nach aktuell gültiger HOAI berechnet und erstrecken sich über alle Leistungsphasen,
als Teilleistungen, oder als Gesamtpaket.

Wohnungsbau
Kindergarten/Kindertagestätten
Industrie/Gewerbe
Ladenbau

Mail Kontakt

4 + 1 = ?

Über das Büro

Das Planungsbüro wurde 1999 gegründet und freiberuflich von
Patrick Hartmann als staatlich geprüfter Techniker (FS) Hochbau geführt.

Nach dem Studium der Architektur und weiteren Jahren in der Planung,
sowie als Dozent im Bereich CAD, trat das Büro 2011 der
Bayerischen Architektenkammer bei und wird seither als
Architekturbüro geführt.

Die Projekte umfassen alle Bereiche des Hochbau,
insbesondere des Wohnungsbau.
Des Weiteren wurden Projekte in den Bereichen Ladenbau,
Gewerbe, Kindergärten/Kindertagesstätten und mehr bearbeitet.

Die Arbeiten an den Projekten umfassen sowohl das volle Spektrum
der Architektentätigkeit, wie auch Teilbereiche und Einzelleistungen
aus dem Leistungsbild der
Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
und Sonderleistungen.

  • Kopf- und Handarbeit

    Die Basis jeden Entwurfs sind Kopfarbeit, umgesetzt durch Handarbeit mit Stift und Papier,
    früher wie heute.

  • Netzwerk

    Reicht ein Kopf und seine Ideen nicht aus, so wird im vorhandenen Netzwerk der Ideenreichtum um ein Vielfaches erweitert.

  • Einfache Details

    Die Bestrebung einfache Details zu Entwickeln ist mitunter schwierig und zeitaufwendig,
    minimiert jedoch Fehlerquellen ungemein.

  • Fragen?

    Haben Sie Fragen? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Qualifikationen

Bauvorlagenberechtigt als Architekt und Mitglied der Bayerischen Architektenkammer.

ArchitektMitgliedBayerische Architektenkammer

Studium der Architektur an der Fachhochschule Frankfurt/Main
University of Applied Sciences Frankfurt/Main

Diplom-Ingenieur (FH)Fachrichtung ArchitekturFH Frankfurt

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach
RAB 30 Anlage C und Nachweis der speziellen
Koordinatorenkenntnisse bei der
Verwaltungsberufsgenossenschaft in 2006

SiGe-KoordinatorVerwaltungsberufsgenossenschaftVBG

Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker in den
Bereichen Hochbau und Stahlbetonbau an der
Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt/Main

Staatlich geprüfter Techniker (FS)Hochbau und StahlbetonbauPhilipp-Holzmann-Schule
Patrick Hartmann

Patrick Hartmann

Architekt / Büroinhaber

Architektur Ort Raum Gestaltung – Schreiben Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin zum ersten Gespräch oder fordern Sie weitere Informationen an.

Stift und Papier

Stift und Papier

Grundlage um Ideen zu visualisieren

Jeder Entwurf beginnt mit einer Idee und diese muss visualisiert werden.
Auch im Zeitalter von CAD ist dies nach wie vor die beste Möglichkeit schnell und
effizient Ideen aufzuzeigen.

Die Zeichnung

Die Zeichnung

Grundlage für den Bauantrag und die Ausführung

Die Zeichnung konkretisiert die Idee der ersten Skizzen, über den Bauantrag bis hin
zu den Ausführungszeichnungen, nach denen das Projekt erstellt wird.

Gestaltungshilfen

Gestaltungshilfen

Werkzeuge für das endgültige Design

Gestaltungshilfen wie Farbtabellen, Materialmuster, Kataloge und Bildmaterial vereinfachen
die Findung des endgültigen Designs und helfen dem Bauherren wie Architekten bei der
Umsetzung der Ideen und Wünsche.